Grüß Gott und herzlich willkommen!

Schön, dass Sie zu uns gefunden haben! Nehmen Sie sich ein wenig Zeit und schauen Sie sich bei uns um! Ganz besonders würden wir uns natürlich darüber freuen, Sie persönlich in unseren Gottesdiensten und Veranstaltungen begrüßen zu dürfen.
Bis dahin möge Sie der Wochenspruch zum 20. Sonntag nach Trinitatis begleiten:
Es ist dir gesagt, Mensch, was gut ist und was der Herr von dir fordert: nichts als Gottes Wort halten und Liebe üben und demütig sein vor deinem Gott.
Micha 6,8   

Konfirmation in Vorra

 

Fast auf den Tag genau ein halbes Jahr später als ursprünglich gedacht wurde in Vorra die Konfirmation gefeiert. Trotz Maske und Abstand wurde es ein bewegender Gottesdienst. Pfarrer Björn Schukat wünschte den sechs Konfirmanden in seiner Predigt einen stets gut gefüllten Rucksack für ihre Lebens- und Glaubenswanderung. Neben notwendigen materiellen Sachen wie Verpflegung, Ersatzkleidung oder einem gefüllten Geldbeutel seien vor allem Dinge wie Begegnungen mit anderen Menschen, besondere Erlebnisse und Gotteserfahrungen das, was das Leben ausmacht. Anschließend bekannten die Konfirmanden ihren Glauben und konfirmierten sich, als sie auf die Konfirmanden-Frage "Ja, mit Gottes Hilfe" antworteten. Den Abschluss des Gottesdienstes bildete ein feierliches Abendmahl, zu dem die Konfirmanden ihren eigenen Kelch mitgebracht hatten.

 

Hier geht's zu unserem YouTube-Kanal: www.youtube.com/results?search_query=Kirche+Vorra