„Von Zebras, Autopannen und einem großen Gott – mein Jahr in Südafrika“

Ein Jahr lang war Katrin Reichel aus Vorra auf „Kurzzeitmission“ in Südafrika unterwegs. Von ihren Erlebnissen berichtete sie am 4. Oktober bei einem Vortrag in Artelshofen. Über 50 Interessierte waren gekommen und lauschten den Ausführungen von Katrin Reichel. Sie zeigte bewegende Bilder und erzählte von anderer Kultur, von ergreifenden Einzelschicksalen, von ungewohnter Spiritualität und von der wichtigen Arbeit, die christliche Organisationen in Südafrika leisten. Abgerundet wurde der Abend durch typisch südafrikanisches Essen, dass Katrin Reichel mit einigen Helfern den Zuhörern frisch zubereitete.